Nach ca. 23 Jahren ohne jedes Motorrad hat es mich mit dieser KTM LC4 620 SuperCompetition (1998) wieder gepackt. Mitten in der echten “Midlife-Crisis” musste es eine KTM sein. Ein Männermotorrad halt. Ruppig und grollend laut.

Nach 12 Jahren habe ich nun das Motorrad mit etwas Wehmut verkauft. Ich hoffe, es ist bei seinem neuen Besitzer in guten Händen!

Die KTM war bereits in einem guten Zustand, als ich sie 2007 kaufte. Sie musste aber noch etwas Pflege erfahren, bis sie dann ordentlich da stand!

20150823 100115

Das schöne an der LC4 ist, dass man das Motorrad nach Lust und Laune verschieden einkleiden kann. So habe ich mal das IKEA-Outfit anprobiert!

KTM 620 SC 01

Natürlich sind die 50 PS in den Fahrzeugpapieren eingetragen (was leider ca. 300,00 € für das nötige Gutachten kostet). Man sollte schon aus Versicherungsgründen möglichst legal fahren!

KTM 620 SC 03

Sieht doch lässig aus, oder?

KTM 620 SC 05

Die SC auf “großer Fahrt”. Immerhin ca. 400 km an einem Tag geschafft, aber die Beine schlafen dann schon ein.

KTM 620 SC 04

Nach dem Schlammreiten...

KTM 620 SC 07

Und dann mal im weißen Brautkleid!

KTM 620 SC weiss 1


Cookies erleichtern die Bereitstellung meines Dienstes. Mit der Nutzung meines Dienstes erklären Sie sich damit einverstanden, dass ich Cookies verwende.