Das Classic-Enduro-Hobby setzt zwangsläufig etwas Platz und eine geeignete Werkstatt voraus. Fast jeder hat ja schließlich noch ein Alltagsmotorrad und dann vielleicht noch eine Ersatzmaschine als Teilespender.

Meine Werkstatt ist jetzt mehr als voll (sechs Motorräder und zwei “Baustellen”). Auch wenn man alles noch enger stellen wollte, ist leider nicht mehr Platz für mehr...

Werkstatt 1

Neue Projekte gehen nur noch, wenn ich was verkaufen würde oder noch eine andere Unterstellmöglichkeit bekommen würde. Aber darüber wollen wir mal lieber gar nicht erst nachdenken...

Werkstatt 02

Werkstatt 03

Jetzt habe ich mir auch mal eine vernünftige Hebebühne zum Schrauben an den Maschinen besorgt. Damit arbeitet es sich angenehmer!

20141023 171347


Cookies erleichtern die Bereitstellung meines Dienstes. Mit der Nutzung meines Dienstes erklären Sie sich damit einverstanden, dass ich Cookies verwende.
Weitere Informationen Ok Ablehnen